BEGEGNUNG mit DIR in GRUPPEN.

Neben der Atemtherapie bieten professionelle Coaches und Therapeut*innen in Gruppentrainings im RAUM für ZEIT ihre eigenen ganzheitlichen und integrativen Ansätze und Arbeitsmethoden an:


Nada Brahma – Alles ist Klang-Bad

 

Das Nada Brahma – Alles ist Klang-Bad ist eine Innenweltreise. Es lädt uns ein, den Strom der Gedanken ruhen und den Alltag hinter uns zu lassen. Für die Dauer von ca. 90 Minuten umhüllen uns die Klänge von Instrumenten und Gesängen unterschiedlicher Traditionen und aus dem Reich der Fantasie. Sie fliessen in uns ein, füllen uns an. Gehalten durch achtsames Spiel der Instrumente öffnet das Klangbad einen Raum, in dem Transzendenz erfahren werden kann. Wir „schweben“ in dem vorbewussten Raum zwischen Wachsein und Schlaf, dem sogenannten Thetazustand. Die Theta-Gehirnwellen werden vornehmlich während tiefer Entspannung, der Meditation, aber auch während einer Hypnose und beim Wachträumen aktiv. Zu hören und zu erfahren gibt es die Klänge von Gongs und Handpan, Klangschalen, dem Didgeridoo, Maultrommeln, Kalimbas, Monochord, Shrutibox, Flöten, Schlitztrommel, Rahmentrommel, Oberton- und Kehlgesang, Regenring und diversen Kleinpercussion-Instrumenten. Das Klangbad schließt mit einer meditativen Stillphase ab.

  • Ich freue mich über einen wertschätzenden Beitrag ab 18 €
  • Bitte melde Dich verbindlich per email an: waskhar@gmail.com.
  • Daten: 07.10., 25.11., 02.12.2022




Stimmig? – Eine kurze Einführung in die ganzheitliche Stimmarbeit

Unsere Stimme ist das Tor zur Welt. Durch und über sie ist menschliche Kommunikation überhaupt erst so facettenreich möglich. Lediglich 10% unserer Kommunikation geschieht inhaltlich auf verbaler Ebene. Die restlichen 90% erfolgen über Körpersprache und Stimme. Daher beeinflusst unsere Stimme das Gesagte ungemein, weshalb sie nicht umsonst auch als persönliche „Visitenkarte“ bezeichnet wird. Unsere natürliche Stimme ist dem vegetativen Nervensystem untergeordnet, das wir normalerweise nicht willkürlich steuern.

 

Doch manchmal rückt der Wunsch nach „Verbesserung“ unserer Stimme in den Fokus und wir versuchen, sie bewusst zu lenken. In solchen Momenten merken wir oft schnell, dass diese Steuerung nicht von langer Dauer ist.

 

In der ganzheitlichen Stimmarbeit geht es nicht darum, die Stimme zu trainieren und sie durch Übungen zu verbessern, sondern durch das Erforschen von (Schutz-)mustern, die sie verengen, belegen, vertiefen etc. wieder zu unserem natürlichen Klang, dem wahren Kern zurückzukehren. Ganzheitliche Methoden dabei sind z.B. Emotionale Arbeit, Atem- und Körperarbeit, Geistige Ablösungsarbeit, Klang- und Ausdrucksarbeit.

 

Du möchtest Deine Stimme besser kennenlernen? Du hast Beschwerden mit Deiner Stimme oder fühlst Dich verstimmt? Dann melde Dich gern bei mir an. Dieser Schnupperworkshop gibt Dir einen kurzen Einblick in die ganzheitliche Stimmarbeit und bietet Dir eine Erfahrung mit und zu Dir durch Deine eigene Stimme.

  • Wann? 26.11.2022, 15 – 18 Uhr
  • Wo? RAUM für ZEIT, Im Hilgersfeld 24, 51427 Bergisch Gladbach
  • Kosten? 40€
  • Anmeldung: Marie-Kristin Heinz, ganzheitliche Stimmtherapeutin
  • mkheinz@freenet.de