WORKSHOP ANGEBOT.

Wenn du deine Aufmerksamkeit so viel wie möglich im Körper hältst, dann bist du im Jetzt verankert. Du verlierst dich weder in der äußeren Welt noch in deinem Verstand. Gedanken und Gefühle, Ängste und Wünsche können dann zwar noch da sein, aber sie überwältigen dich nicht.                                                                                                                                                                                                  Eckhart Tolle

 Professionelle Trainer und Therapeuten bieten an speziellen Wochenenden im RAUM für ZEIT ihre ganzheitlichen und integrativen Ansätze und Arbeitsmethoden an:



DREITÄGIGES SILVESTER-RETREAT 2018 - DEAN QI GONG

Glücklicher leben, lieben und arbeiten. Das ist das Ziel der DEAN Methode.

Sie geht zurück auf die Jahrtausende alten Lehren der ursprünglichen chinesischen Medizin. Entwickelt wurde sie vom spirituellen Meister Dean Li, der viele Jahre in China als Arzt der Traditionellen Chinesischen Medizin gearbeitet hat und seit mehr als 25 Jahren auch in Deutschland und weltweit Menschen hilft.

Die DEAN Methode dient der Gesunderhaltung von Körper, Seele und Geist. Ihre Übungen sind ebenso einfach wie wirkungsvoll. Sie lassen die eigene Lebensenergie besser und stärker fließen und helfen dabei, Klarheit über sich selbst und den Lebenssinn zu finden. Regelmäßig praktiziert, führen sie zu tiefer innerer Zufriedenheit und Harmonie.

Diese Harmonie wirkt auch nach außen und ist der Schlüssel zur Glücksenergie „FuQi“. Die Glücksenergie „FuQi“ erleben wir, wenn unsere Energie mit der Energie von anderen – von Menschen, Tieren oder mit der Natur – harmonisch zusammenfließt oder sich austauscht; wenn zur richtigen Zeit das Richtige passiert oder wenn wir zur richtigen Zeit das Passende tun; wenn Probleme sich ohne Anstrengung von selbst lösen; wenn wir uns für die Lebensenergie öffnen und uns ihr anvertrauen.

 

Das Silvesterretreat ist ein Angebot des DEAN e.V., Verein für Lebens- und Gesundheitspflege. Jeder ist herzlich willkommen, am Retreat teilzunehmen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

 

Für die Rückzugstage haben wir ein Programm zusammengestellt mit angeleiteten und freien Übungen, Stille und herzlichem Miteinander.

Termine und Zeiten:

  • Sa., 29.12.2018 von 15:00-20:30 Uhr
  • So., 30.12.2018 von 10:00-20:30 Uhr
  • Mo., 31.12.2018 von 10:00-00:30 Uhr

An den Tagen finden jeweils Teepausen und eine Mittagspause von 1,5 Stunden statt. Am Silvesterabend ist eine Abendbrotpause von ebenfalls 1,5 Stunden geplant.

  • Ort: Raum für Zeit Im Hilgersfeld 24, 51427 Bergisch Gladbach
  • Kosten: 30 € pro Seminartag.
  • Die Tage können auch einzeln gebucht werden.
  • Durchführung: DEAN e.V. durch: Nicola Martens, Michaela Gillrath, Michaela Frühwein
  • KVB: Linie 1, Haltestelle Lustheide, von da 8 Min. Fußweg
  • Anfahrt: über die Autobahn A4 Abfahrt Refrath
  • Anmeldung: info@dean-ev.de



YIN YOGA MIT BARBARA LOTZ

Yin Yoga ist eine sanfte und meditative Praxis, die auf einzigartige Weise die Harmonisierung der Energien im Körper ermöglicht. Wir werden eingeladen still zu werden, um unsere Aufmerksamkeit nach innen zu wenden.
Durch lang gehaltene Positionen, ohne Muskelanspannung, entfaltet sich eine sanft dehnende Wirkung auf tiefliegende Strukturen wie Gelenke, Bänder und Faszien, sowie auch auf das Meridiansystem. Verbunden mit einer achtsamen, tiefen Atmung beruhigen wir das Nervensystem und können regenerieren.
Yin Yoga hilft in Kontakt mit sich selbst zu kommen und wirkt Stress und Unruhe entgegen.

In diesem Workshop arbeiten wir an unseren Herzensenergien in Gleichmut und Selbstliebe. Dieser Weg lässt uns in Leichtigkeit bei uns ankommen!

Bitte bequeme, warme Kleidung und evtl. Kissen und Decke mitbringen!

 

  • Workshoptag: Samstag, der 02.02.2019 - 15:00 - 18:00 - Yin-Yoga



QI GONG INTENSIVKURS - Vertiefung des Atems &  Ba Duan Jin - Die 8 Brokate

Ba Duan Jin auch bekannt als die Acht Stücke Brokate oder die acht edlen Übungen ist eine Form bestehend aus einer Choreographie von acht Übungen. Die einzelne Übung dient zur sauerstoffreichen Stärkung bestimmter Organe, die komplette Form trainiert den ganzen Körper. Das tiefe Einatmen und lange Ausatmen stehen bewusst im Mittelpunkt der Übungen. Dadurch kommt es zur Verbesserung der Sauerstoffversorgung. Die Beine und die inneren Organe, insbesondere die Nieren, werden gestärkt, die Gehirnfunktion wird aktiviert und vieles mehr.

Wir erlernen und üben diese Form an zwei aufeinanderfolgenden Tagen.
Der Kurs ist offen für alle Interessierten und benötigt keine besonderen Vorkenntnisse.

 

Wochenendseminar am Samstag, den 09.02. und Sonntag, den 10.02.2019 von 15:00 - 17:30 

Kursgebühr: 40.- Euro

um Anmeldung wird gebeten




YOGA UND ME(H)R MIT KATI PÖSSL UND STEFFI LANGE

  • Yogaworkshop am Sonntag den 24.02.2019 von 10:00 - 17:00