BEWEGUNG.

Wenn du deine Aufmerksamkeit so viel wie möglich im Körper hältst, dann bist du im Jetzt verankert. Du verlierst dich weder in der äußeren Welt noch in deinem Verstand. Gedanken und Gefühle, Ängste und Wünsche können dann zwar noch da sein, aber sie überwältigen dich nicht.                                                                                                                                                                                                  Eckhart Tolle

 

Professionelle Trainer und Therapeuten bieten in den verschiedensten Bewegungskursen im RAUM für ZEIT ihre ganzheitlichen und integrativen Ansätze und Arbeitsmethoden an:


TAI CHI CHUAN MIT FRANK SCHULTE

 

In der bewusst geführten Bewegung verbinden wir Körper und Geist.

Einklang zwischen Körper-Geist  und Seele bildet eine stabile Basis für unsere Gesundheit.

Meditation und Konzentrationsübungen sind ein wichtiger Teil des praktischen Daoismus. Yin und Yang bestimmen das Leben.

Das Qi  ist die Lehre von der Energie, die alles durchdringt.

 

In der chinesischen Medizin werden Krankheiten als Störung des Qi im menschlichen Körper behandelt. Bewegungsübungen wie das Qi Gong oder das chinesische Schattenboxen, das Tai Chi Chuan, können helfen, den Energiefluss im Körper gleichmäßig zu verteilen. Wie beim Yoga werden die Bewegungen achtsam und fließend ausgeführt. Sie dienen der inneren Sammlung, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

 

Tai Chi, das höchste Prinzip, ist in der taoistischen Lehre "die Mutter von Yin und Yang", dem dualistischen Prinzip zwischen dem Hellen und dem Dunklen, dem Aktiven und dem Passiven, dem Vollen und dem Leeren.  Durch die regelmäßige Übung der Formen wird der Geist zu einer entspannt fließenden Ruhe und in ein inneres Gleichgewicht gebracht. Der ruhige Fluss der Bewegungen belebt den Kreislauf und den Atem und bringt die körperlichen Energien und Spannungen in ausgeglichene Harmonie. Diese Übungen fördern die Entwicklung in allen Bereichen des Körpers und wirken elastizierend und kräftigend für alle mit den Knochen und Gelenken verbundenen Gewebe.

  • Montag: 19:00 - 20:30 - Tai-Chi Chuan für Fortgeschrittene
  • Mittwoch: 18:00 - 19:15 - Tai-Chi Chuan für Anfänger
  • Donnerstag: 8:30 - 9:30 - Tai-Chi Chuan für Fortgeschrittene

BEWEGUNGSKURS FÜR SENIOREN UND FASZIENYOGA MIT TANJA JONEN

 

Die LNB Schmerztherapie ist eine neuartige und eigenständige Methode zur Behandlung von Schmerzen. Sie enthält neben der Osteopressur (eine manualtherapeutische Akutmaßnahme), die „Faszien-Engpassdehnungen“ die der Patient erlernt und selbstständig weiter ausübt. Über 90% der häufigsten Schmerzzustände können durch Stimulation besonderer Schmerzpunkt-Pressur-Punkte und gezielte Engpassdehnungen schnell und ohne Nebenwirkungen beseitigt werden.

  • Montag: 9:30 - 10:30 - Bewegungskurs für Senioren
  • Donnerstag: 17:45 - 18:45 - Faszienyoga
  • Donnerstag: 18:45 - 19:45 - Faszienyoga

VINYASA-YOGA MIT KATI PÖSSL 

  • Dienstag: 19:30 - 21:00 - Vinyasa-Yoga für Anfänger

 

 


ATEM & BEWEGUNG MIT MARIA FAUST

Dieser Kurs lädt zum intensiven Atmen des bewusst verbundenen Atems und zur leichten Bewegung ein.

Es werden Elemente aus dem Yoga, der Wirbelsäulengymnastik, des Pilates und des Tai-Chi genutzt, um den Atem in Fluss bzw. den Körperfluss mit dem Atem in Einklang zu bringen.

In Achtsamkeit und entspannter Konzentration spüren wir immer wieder die Wirkung der Übungen nach. 

 

Bequeme Kleidung mitbringen. 

  • Mittwoch: 9:30 - 10:30 - Atem und Bewegung für alle Alterklassen

VINYASA-YOGA MIT FINE FAUST

 

Yoga ist ein ganzheitliches Lebenskonzept, welches bei deinem Körper beginnt. Über die Verbindung von Atmung und Bewegung schaffst du Bewusstsein für deinen Körper, klärst den Geist und schenkst deinem Befinden Aufmerksamkeit. Yoga richtet deinen Blick automatisch nach innen, wodurch du Ruhe und Balance finden kannst. Wer seinen Körper gut kennt, bekommt eine gute Grundlage, sich in seinem Leben gut aufzustellen, auszurichten und zu stabilisieren. Im Vinyasa-Stil wird über die bewusste Verbindung von Atem und Bewegung in einem sinnvollen Aufbau Yoga geübt.

 

Yoga-Kurs für Einsteiger und Fortgeschrittene

Die Yoga-Klasse richtet sich nach den anwesenden Übenden. Wir nehmen uns Zeit, uns bewusst auszurichten, um mit wachsender Klarheit durch die bekannten Formen zu fließen. Du lernst es, deinen Körper von mal zu mal vertrauter zu öffnen, wodurch deine Energie leichter von dir zu spüren und zu lenken ist. Bringe mit, was du brauchst oder leihe dir eine Matte vor Ort.

Du bist herzlich Willkommen!

  • Mittwoch: 19:30 - 21:00 - Vinyasa-Yoga für alle

DEAN QI-GONG MIT MICHAELA GILLRATH

 

Du bist herzlich eingeladen, donnerstagabends, alle 14 Tage, in eine tiefe Ruhe einzutauchen, neue, frische Energie aufzutanken und Deine „Mitte“ zu stärken. Ungleichgewichte und Blockaden können sanft ausgeglichen und gelöst werden und es entsteht eine spürbare Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele.

Die Übungen sind sehr einfach, dennoch tief wirksam. Sie ermöglichen Dir Zugang zu Deinem ursprünglichen Wesenskern. Die offene Übungsgruppe ist für Einsteiger und Praktizierende jeden Alters geeignet und die Teilnahme jederzeit ohne eine langfristige Verpflichtung möglich. Die Übungen werden von mir angeleitet und von Qigong Meister Dean Li energetisch begleitet. Dadurch entsteht für jede/n Teilnehmer/in ein besonderes Energiefeld, in dem die Wirkungen der Übungen zusätzlich gestärkt werden. Du kannst es nur selbst erfahren und bist herzlich willkommen.

  • Donnerstag: 20:00 - 21:00 - Dean Qi-Gong 

HATHA-YOGA MIT MONIKA THIMME

 

Hatha Yoga ist nachweislich förderlich zur Aufrechterhaltung der körperlichen und geistigen Gesundheit. Aus diesem Grunde erstatten die meisten gesetzlichen Krankenkassen mindestens 2 x im Jahr bis zu 80% der Kursgebühren im Rahmen der Förderung von Präventionsmaßnahmen zur Aufrechterhaltung der Gesundheit. Monika Thimme unterrichtet bereits seit fast 30 Jahren Kurse zur Aufrechterhaltung der Gesundheit. Sie hat eine qualifizierte Ausbildung von über 1.000 Stunden zur Yoga Lehrerin absolviert und wurde hierdurch erfolgreich von der Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen zur Durchführung von Yogakursen zertifiziert. Durch diese Zertifizierung bezuschussen die meisten gesetzlichen Krankenkassen die Kursteilnahme. Der Kurs wird als fester Block über 10 Einheiten wöchentlich Freitags von 10h bis 11h in Bergisch Gladbach Refrath durchgeführt. Er ist für Einsteiger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Der Einstieg in einen neuen Block ist jederzeit möglich.

  • Freitag - 10:00 - 11:00 - Hatha Yoga für alle

YIN YOGA MIT BARBARA LOTZ

Yin Yoga ist eine sanfte und meditative Praxis, die auf einzigartige Weise die Harmonisierung der Energien im Körper ermöglicht. Wir werden eingeladen still zu werden, um unsere Aufmerksamkeit nach innen zu wenden.
Durch lang gehaltene Positionen, ohne Muskelanspannung, entfaltet sich eine sanft dehnende Wirkung auf tiefliegende Strukturen wie Gelenke, Bänder und Faszien, sowie auch auf das Meridiansystem. Verbunden mit einer achtsamen, tiefen Atmung beruhigen wir das Nervensystem und können regenerieren.
Yin Yoga hilft in Kontakt mit sich selbst zu kommen und wirkt Stress und Unruhe entgegen.

In diesem Workshop arbeiten wir an unseren Herzensenergien in Gleichmut und Selbstliebe. Dieser Weg lässt uns in Leichtigkeit bei uns ankommen!

Bitte bequeme, warme Kleidung und evtl. Kissen und Decke mitbringen!

  • Workshoptag: Samstag, der 02.02.2019 - 15:00 - 18:00 - Yin-Yoga