TAI CHI CHUAN.

Nehme die Energie vom Himmel und nutze die Kraft der Erde

Tai Chi Chuan

 

ist eine Form meditativer Bewegung. In der Konzentration auf den gleichmäßigen Fluss der Bewegung und das ständig wechselnde Gleichgewicht in der Mitte der Bewegung kann der Geist zu einer lebendigen Ruhe kommen. Die taoistische Philosophie von der Leere im Zentrum zwischen allen Polaritäten kann in den Bewegungsformen erfahren werden. Das sanfte Wirken ohne Zwang wird körperlich geübt.  Diese innere Ruhe und das Gefühl für das eigene Zentrum kann sich durch langjährige regelmäßige Übung immer mehr in der Person verwurzeln und bis ins alltägliche Leben auswirken.

 


Die Lebenskraft stärken

für Tai Chi Chuan bedeuten die Kraft (Faust) aus dem höchsten Prinzip oder die Übung im höchsten Prinzip. Tai Chi, das höchste Prinzip, ist in der taoistischen Lehre "die Mutter von Yin und Yang", dem dualistischen Prinzip zwischen dem Hellen und dem Dunklen, dem Aktiven und dem Passiven, dem Vollen und dem Leeren.  Durch die regelmäßige Übung der Formen wird der Geist zu einer entspannt fließenden Ruhe und in ein inneres Gleichgewicht gebracht. Der ruhige Fluß der Bewegungen belebt den Kreislauf und den Atem und bringt die körperlichen Energien und Spannungen in ausgeglichene Harmonie. Diese Übungen fördern die Entwicklung in allen Bereichen des Körpers und wirken elastizierend und kräftigend für alle mit den Knochen und Gelenken verbundenen Gewebe.

 

Frank Schulte

arbeitet als Klang- und Medienkünstler und ist schon seit vielen Jahren im Umfeld der internationalen, zeitgenössischen Musik - Tanz und Kunstszene tätig.  Seine Beschäftigung mit dem Tai Chi begann vor etwas mehr als 10 Jahren. In dieser Zeit hat er die Prinzipien und die Wirkungsweise des Tai Chi sehr schätzen gelernt und sukzessive in seine tägliche Lebenspraxis integriert. Inspiriert durch die Atemarbeit  unterrichted er die Übungsformen der taoistischen Gesundheitsübungen, dem Qigong und der Tai Chi Form mit dem besonderen Augenmerk auf die Verbindung von Bewegung und Atem.  Sein Übungsangebot richtet sich an Menschen jeder Altersklasse und soll dazu anregen, aktiv mit eigenen Mitteln seine Lebenskräfte zu stärken.    

 

Einen Einblick zu seiner künstlerischen Arbeit bekommen Sie hier: www.soniq-ID.net

 

Kursangebote

WÖCHENTLICHER KURSUS  

In kleiner Gruppe von 6 - 8 Personen erlernen und üben wir die Grundprinzipen des Tai Chi Chuan in regelmässiger Praxis

- Erlernen und Vertiefung der taoistischen Gesundheitsübungen

- Erlernen und Vertiefung der Qigong Meditations-Übungen

- Erlernen und Vertiefung der Tai Chi Form (im Yang Stil)  Dauer: 1 1/2 Stunde

 

- monatliche Gebühr: 50 . - €    

 

2 TÄGIGER INTENSIVKURSUS  Kennenlernen und Praktizieren der 8 Brokate und Übungen des Qi-Gong mit dem Fokus auf die Vertiefung des Atems in kleiner Gruppe von 6 - 8 Personen

Dauer: 2 x 2 1/2 Stunden 

Gebühr pro Teilnehmer: 40 .- € 

Termin nach Vereinbarung

 

aktuelle Termine

Download
Info als PDF Datei
Tai Chi Angebot.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.8 MB

 

 

Das Chi ist die Verbindung zwischen dem Unmanifesten und dem physischen Universum.

Eckhart Tolle

Termine 2018/19



Montags 19.00

regelmässiger Basiskurs Stufe II



Mittwochs 18:00

NEU: ab Juli 2018 - Basiskurs für Neueinsteiger



Donnerstag 8:30

regelmässiger Basiskurs Stufe II



Samstag 10. 11.  - 18h und Sonntag 11. 11. 2018 - 15h

 

 WOCHENENDSEMINAR - Zentrierter Atem & Energiefluß, Taoistische Meditation

Im Rahmen dieses Wochenendseminars beschäftigen wir uns mit unserem Atem und dem inneren Energiefluß und üben die Zentrierung und Verbindung mit Techniken der taoistischen Meditation. Die tiefe und körperzentrierte Atmung stehen bewusst im Mittelpunkt der Übungen. Die Übungen fördern den harmonischen Fluß unserer Lebenskraft (Chi) durch die Meridiane. Dadurch kommt es zur Verbesserung der Sauerstoffversorgung. Der Körper und die inneren Organe werden gestärkt. Ruhe und Präsenz erfüllen uns. Wir erlernen und üben diese Energiearbeit an zwei aufeinanderfolgenden Tagen. Der Kurs ist offen für alle Interessierten und benötigt all unsere Aufmerksamkeit, ansonsten aber keine weiteren Vorkenntnisse.

Kursgebühr: 40.- Euro

um Anmeldung wird gebeten

 



Wochenend- workshop

Sa.09.+ So.10.2.2019

15.00 - 17:30

Intensivkurs - Vertiefung des Atems &  Ba Duan Jin - Die 8 Brokate

Ba Duan Jin auch bekannt als die Acht Stücke Brokate oder die acht edlen Übungen ist eine Form bestehend aus einer Choreographie von acht Übungen. Die einzelne Übung dient zur sauerstoffreichen Stärkung bestimmter Organe, die komplette Form trainiert den ganzen Körper. Das tiefe Einatmen und lange Ausatmen stehen bewusst im Mittelpunkt der Übungen. Dadurch kommt es zur Verbesserung der Sauerstoffversorgung. Die Beine und die inneren Organe, insbesondere die Nieren, werden gestärkt, die Gehirnfunktion wird aktiviert und vieles mehr.

Wir erlernen und üben diese Form an zwei aufeinanderfolgenden Tagen.
Der Kurs ist offen für alle Interessierten und benötigt keine besonderen Vorkenntnisse.

 

Kursgebühr: 40.- Euro

um Anmeldung wird gebeten