BEGEGNUNG mit DIR in GRUPPEN.

Neben der Atemtherapie bieten professionelle Coaches und Therapeuten in Gruppentrainings im RAUM für ZEIT ihre eigenen ganzheitlichen und integrativen Ansätze und Arbeitsmethoden an:


BALLance mit ELLEN EBERT

 

Aufrichtung und Entlastung der Wirbelsäule

Präventionskurs

Gehe gut mit dir um…spüre die sanfte Massage der BALLance Bälle. Entspanne dabei deine Muskeln, entfilze dein Faszien Gewebe. Erfahre, wie sich schon nach den ersten Übungen deine Wirbelsäule aufrichtet uns sich die Beweglichkeit verbessert.

Häufig geht mit diesem Erlebnis eine Schmerzreduktion einher. Es atmet sich leichter, die lokale Lymph – und Blutzirkulation in den verspannten Muskeln (Detonisierung) wird gefördert. Die sanfte Aktivierung deiner Muskeln sorgt für einen angenehmen Trainingseffekt.

Bei der “ BALLance“ – Methode werden gymnastische Übungen hauptsächlich in entspannter Rückenlage ausgeführt. Die einzelnen 2 bis 5 minütigen Übungen bestehen aus langsamen Roll-, Dreh- und massageähnlichen Druckbewegungen sowie einfachem Liegen auf den zwei Bällen in Kombination mit speziellen Atemübungen. Das besondere an der BALLance Methode ist die Kombination aus den speziell entwickelten Doppel-Bällen und den einfachen Übungen mit denen wir die Entlastungsmechanismen für Muskeln, Wirbelsäule, Bandscheiben und Gelenke ansprechen.

  • Kursbeginn am 01.10.2020
  • immer donnerstags von 10:30 - 11:30
  • Dauer: 8 x 60 Minuten
  • Veranstalter: Stilvollfit Bensberg
  • Kursleitung: Joelle Mager
  • Kosten: 130,00 Euro / 75,00 Euro können von Ihrer Krankenkasse übernommen werden



STIMMIG SEIN - Intensiv-Workshop Stimme mit Judith Maria Günzl

 

Körper Seele und Stimme miteinander verbinden.

Ein nährender Ausflug, um mit der Stimme und ihrem Ausdruck vertrauter zu werden.

 

Viele von uns mögen ihre eigene (Sing-)Stimme nicht – sie glauben, sie sei nicht schön und irgendein Makel hafte ihr an. Aus Scham trauen wir uns nicht, ihr und uns selbst wirklich nah zu begegnen.

 

In diesen Stimmworkshops wenden wir uns achtsam liebevoll und spielend diesem wesentlichen Ort im Inneren zu – unserer Stimme und damit unserem authentischen Ausdruck. Sie ist ein kostbares Instrument von Kreativität, Wahrnehmung und Wahrheit.

 

Was möchte sich zeigen aus mir?

Was möchte gehört und wahrgenommen werden?

 

WAS DICH ERWARTET:

  • ganzheitliche Übungen für Körper, Atem und Stimme
  • hören und gehört werden
  • kreativer Ausdruck und Spielerisches
  • Meditation und Stille
  • Singen von Mantren und Liedern
  • Judith Maria Günzl
  • Termin: Freitag, 16.10.2020 von 18:00 - 21:30
  • 35,-EUR/ Frühbucherpreis: 30,-EUR

"Meine Lieder sind Heimatlieder der Seele. Sie erzählen vom Ursprung, von der Quelle, von den Mysterien von Leben und Tod. Und sie möchten dich erinnern, daran, wer du in Wirklichkeit bist."

 

Die Künstlerin & Heilerin Judith Maria Günzl entdeckte als Kind ihre große Liebe zum Klavier & zur improvisierten Musik. Jahre später begann ein archaischer Seelengesang sich zu entfalten - in nicht bekannten und doch urvertrauten Sprachen. Durch Bewusstseinsschulung & tiefe Transformationsprozesse entwickelte sie ihre Kunst der Medizinlieder & ihre Heilarbeit mit Menschen. Diesen kreativen Raum eröffnet sie in Intuitiven Konzerten, Klangzeremonien, Gruppen- & Einzelprozessen. In ihren Seminaren finden Menschen einen achtsamen authentischen Ort, ihre natürliche Stimme und ursprüngliche Schöpferkraft zu entfalten. Und die uralte Kunst des Besingens zu erlernen...

 

www.judith-maria-guenzl.de




ACHTSAMKEIT und MEDITATION mit Stefanie Combüschen

 

  • ACHTSAMKEIT (Körper,Gedanken, Gefühle)
  • WERTSCHÄTZUNG +RESPEKT (mit mir, mit anderen und der Welt gegenüber)
  • EMPOWERMENT (entdecke Deine Potentiale, Kräfte und Ressourcen)
  • GEMEINSCHAFT (vielfältiges Miteinander)
  • THINK BIG! (kreiere Dein Leben)
  • Stefanie Combüchen
  • Termin: 17.10.2020 von 15:00 - 18:00
  • Anmeldung unter: 0171/8552999



Entspannung mit Klangschalen für Kinder
Zielgruppe: LeiterInnen von Kindergruppen, Eltern, LehrerInnen, ErzieherInnen, ohne oder mit geringer Klangschalenerfahrung

In diesem Workshop möchte ich interessierten Menschen die Möglichkeit bieten, erste Erfahrungen im Umgang und dem Einsatz von Klangschalen für die eigene Entspannung und für die Begleitung von Kindern in Gruppen zu machen.

Heute ist es besonders wichtig, für sich und unsere Kinder Entspannungsangebote zu schaffen. Durch die lange Zeit des „Stay at Home“ und den damit verbundenen Erfahrungen, Herausforderungen und Einschränkungen, ist die Spannungs- und Entspannungsbalance möglicherweise in ein Ungleichgewicht geraten. Hinzu kommen Reizüberflutung durch die Medien, Unsicherheiten, fehlendes Körperbewusstsein und Körperkontakt, die zu gesundheitlichen Belastungen führen können, wie z. B. Kopf- und Bauchschmerzen, Ängste, Schlafstörungen usw.

In dieser Zeit, sich veränderter sozialer und familiärer Strukturen ist es von besonderer Bedeutung, unseren Kindern Geborgenheit und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Stärken zu vermitteln.

Mit den Klängen der Klangschalen können Kinder und Erwachsene auf spielerische Weise sich selbst intensiv spüren und in Kontakt und Kommunikation zu sich und zueinander treten und entspannen. Die im Workshop vorgestellten Spiele sind leicht zu erlernen, regen die Fantasie und die Kreativität der Kinder und Erwachsenen an.

Workshopinhalte:

  • Wissenswertes über Klangschalen

  • Spiele mit Klangschalen zur Förderung des Sozialverhaltens, der Wahrnehmung, zum Experimentieren

  • Den eigenen Körper erfahren

  • Fantasiereisen

 

  • Samstag, 24. Oktober, 2020, 10 bis 16 Uhr
  • Kleiner Imbiss in der Mittagspause, Wasser und Obst für Zwischendurch wird gestellt
  • Anmeldung und Informationen:
  • post4amara@posteo.de 0176 50300731

 

Ich freue mich auf eine wundervolle Klangerfahrung mit Dir!

Herzensgrüße von Ute Klinner-Krebs,
Klangmassagepraktikerin nach Peter Hess®, Entspannungspädagogin




FRAUENHEILKREIS mit GABRIELE KOCH-EPPING

 

Was bringt Dir dieser Frauenheilkreis?

Wir Frauen sind intuitive, spirituelle Wesen. Wenn wir Frauen unsere Kraft zusammen bringen, sind wir ein Frauenheilkreis.

 

Stell Dir vor, alles im Leben wäre möglich und alles gelänge Dir mit Leichtigkeit. Wie wäre Dein Leben dann?

 

In diesem Workshop verbinden wir uns mit unserer weiblichen Kraft. Ich zeige Dir eine Fragen-Technik, mit der Du Einfluss auf Dein Unterbewusstsein nimmst und Deine Persönlichkeitsentwicklung pushst.

 

Warum Frauenheilkreis?

Du hast sicher schon gehört, dass Deine Gedanken Deine Welt erschaffen. Eigentlich haben wir ein Herz und eine Seele, mit der wir agieren. Aber wir haben gelernt, unseren Intellekt über alles zu stellen. Lerne hier wieder mit Deiner „Intuition zu denken“. Wir durchleben unser Leben oft komplett im Autopilot. Aufstehen, Frühstück, Arbeit, Mittagessen, nach Hause kommen… Immer ein Trott. Willst Du raus aus dem Trott und Neues kreieren? Dann stelle Fragen... Was will ich? Was brauche ich? Was kann ich tun? Mit einer genauen Anleitung und Übung lernst Du die Technik gleich in Dein Leben zu integrieren.

 

Ist das interessant? Dann sei dabei. ich freue mich auf Dich.

  • 29.10.2020 - 20:15 - 22:15
  • Bitte melde Dich für den Abend an.
  • Gebühr/ Person und Abend 30,-€



GEMEINSAM ENTSPANNT mit ALEXANDRA WITTEK

 

Gemeinsam entspannt- Eltern Kind Workshop

Der Familienalltag ist für Eltern, aber auch zunehmend für Kinder, turbulent und anstrengend. Eine wunderbare Möglichkeit etwas mehr Entspannung in den gemeinsamen Alltag zu integrieren, sind gemeinsame, achtsamkeitsbasierte Übungen und Rituale.

 

Dieser Vormittag wird Dich und Dein Kind auf eine besondere Weise verbinden. Wir werden erfahren was Meditation alles sein kann und gemeinsam verschiedene Arten ausprobieren. In Stille, bewegt, als Reise oder mit Musik und Farben. Es gibt viele wunderbare Möglichkeiten! Unser Ziel ist es euch Achtsamkeit im Alltag näher zu bringen. Kleine Rituale, Yogaübungen, Massagen, die ihr in euren Tagesablauf einbauen könnt, die zu einem entspannten Miteinander im täglichen Wahnsinn beitragen werden. Alles auf die Bedürfnisse der Kinder angepasst. Für Kinder ab 5 Jahren/Grundschulalter.

  • Nächster Termin: 01.11.2020  10.30 - 12.30 Uhr 



INTEGRATIVE SCHATTENARBEIT - Intensiv-Workshop mit Judith Maria Günzl

 

 

Der Schatten, der Dämon, sind unsere noch nicht integrierten, zumeist abgelehnten & gefürchteten Anteile. Der Dämon verkörpert alles, was uns hindert, frei und glücklich zu sein! Das können Krankheitssymptome, Schmerzen, Urteile & Glaubenssätze, verstrickte und unglückliche Beziehungen, Misserfolge etc. sein, einfach alles, was uns leiden lässt. Solange wir uns gegen ihn wenden, kämpfen wir gegen uns selbst und unsere eigene Lebensenergie.

Das Geheimnis ist: Im Dämon, im Schatten liegt ein Schatz, eine mächtige Medizin, ein liebevoller weiser Verbündeter. Ungeahnte Lebenskräfte werden frei, großer Frieden spürbar, wenn unsere abgespaltenen Anteile wieder zu uns zurückkehren dürfen.

 

Diese kraftvolle und heilsame Arbeit „Den Dämonen Nahrung geben“ wurzelt im tibetischen Buddhismus und ist eine Liebesdarbietung an die Ganzheit des Lebens. Endlich nehmen wir Verantwortung für Licht UND Dunkel in uns. Endlich sind wir bereit, ganz zu sein und uns so anzunehmen, wie wir sind.

 

Zur Integration am Ende des Prozesses singe ich eine intuitive Seelenreise. Am Ende dieser Bewusstsseins- und Transformationsarbeit können sich die Teilnehmer hinlegen und völlig loslassen. Mit den intuitiven Klängen und Gesängen kann auf tiefer Ebene Integration stattfinden. Danach kann das Erlebte im Kreis geteilt werden. 

  • Judith Maria Günzl
  • Termin: Freitag, 06.11.2020 von 18:00 - 21:30
  • 35,-EUR/ Frühbucherpreis: 30,-EUR

"Meine Lieder sind Heimatlieder der Seele. Sie erzählen vom Ursprung, von der Quelle, von den Mysterien von Leben und Tod. Und sie möchten dich erinnern, daran, wer du in Wirklichkeit bist."

 

Die Künstlerin & Heilerin Judith Maria Günzl entdeckte als Kind ihre große Liebe zum Klavier & zur improvisierten Musik. Jahre später begann ein archaischer Seelengesang sich zu entfalten - in nicht bekannten und doch urvertrauten Sprachen. Durch Bewusstseinsschulung & tiefe Transformationsprozesse entwickelte sie ihre Kunst der Medizinlieder & ihre Heilarbeit mit Menschen. Diesen kreativen Raum eröffnet sie in Intuitiven Konzerten, Klangzeremonien, Gruppen- & Einzelprozessen. In ihren Seminaren finden Menschen einen achtsamen authentischen Ort, ihre natürliche Stimme und ursprüngliche Schöpferkraft zu entfalten. Und die uralte Kunst des Besingens zu erlernen...

 

www.judith-maria-guenzl.de




STIMMIG SEIN - Intensiv-Workshop Stimme mit Judith Maria Günzl

 

Körper Seele und Stimme miteinander verbinden.

Ein nährender Ausflug, um mit der Stimme und ihrem Ausdruck vertrauter zu werden.

 

Viele von uns mögen ihre eigene (Sing-)Stimme nicht – sie glauben, sie sei nicht schön und irgendein Makel hafte ihr an. Aus Scham trauen wir uns nicht, ihr und uns selbst wirklich nah zu begegnen.

 

In diesen Stimmworkshops wenden wir uns achtsam liebevoll und spielend diesem wesentlichen Ort im Inneren zu – unserer Stimme und damit unserem authentischen Ausdruck. Sie ist ein kostbares Instrument von Kreativität, Wahrnehmung und Wahrheit.

 

Was möchte sich zeigen aus mir?

Was möchte gehört und wahrgenommen werden?

 

WAS DICH ERWARTET:

  • ganzheitliche Übungen für Körper, Atem und Stimme
  • hören und gehört werden
  • kreativer Ausdruck und Spielerisches
  • Meditation und Stille
  • Singen von Mantren und Liedern
  • Judith Maria Günzl
  • Termin: Freitag, 20.11.2020 von 18:00 - 21:30
  • 35,-EUR/ Frühbucherpreis: 30,-EUR 

www.judith-maria-guenzl.de




FINDE DEINEN SEELENPLAN mit GABRIELE KOCH-EPPING

 

Bist Du eine Frau, die spürt, dass ihr Leben mehr für sie bereithält, als sie bisher gelebt hat? Willst Du Deinen Seelenplan finden?

 

Wenn Deine Seele Dich ruft, ist es Zeit mal auf Dein bisheriges Leben zu schauen. Wo stehst Du? Wo willst Du hin? Was ist Dein Seelenplan, Dein Seelenruf?

 

Was erwartet Dich im Workshop "Finde Deinen Seelenplan"?

Im Kreis von gleichgesinnten Frauen, widmest Du Dich 4 Stunden lang Deinem Seelenruf. Wenn Du Deine Seele hören möchtest, brauchst Du drei Dinge:

  • Liebe
  • Ruhe
  • Vertrauen

Du brauchst

  • Die Liebe zu Dir
  • Ruhe um zu hören und
  • Vertrauen in Dich und Dein Leben.

Deine Seele hat den Plan

 

Finde Deinen Seelenplan - Ablauf

  • Im ersten Teil, kommst Du an und ich führe Dich, durch energetische und schamanische Übungen, in Deine Ruhe. In einer Schamanischen Reise nehmen wir Kontakt auf zu Deiner Seele. Dein Körper ist der Mittler zwischen Dir und Deiner Seele.. Du lernst eine Technik, wie Du der Sprache Deines Körpers besser lauschst. Denn er spricht mit Dir, immer.
  • Im zweiten Teil werden wir uns die Blockaden anschauen. Du lernst eine Technik, wie Du wahrnimmst, wann Du blockiert bist. Gemeinsam lösen wir blockierende Glaubenssätze und Ängst, die uns taub machen für unsere Seele.
  • 21.11.2020 - 11:00 - 15:00
  • Bitte melde Dich für den Tag an.
  • Gebühr/ Person und Abend 60,-€



SCHNELL WIEDER IN DIE KRAFT KOMMEN ein Resilienz-Workshop mit CLAUDIA TIMPNER

Ein kreativer, lebendiger und interaktiver Resilienz-Workshop, um wieder in Kontakt mit den eigenen Kompetenzen und Ressourcen zu kommen.

 

Wir alle wünschen uns mehr Widerstandskraft in Krisen und möchten mit Herausforderungen und Belastungen besser umgehen, doch häufig wissen wir nicht genau wie wir das schaffen können. In starken Stressbelastungen und Krisen sind unsere Fähigkeiten zum Handeln und Gestalten meist stark beeinträchtigt. Erst, wenn wir wieder in Kontakt mit uns selbst und unseren eigenen Ressourcen kommen, wird es uns gelingen Wege zu finden, um leichter durchs Leben zu gehen und an herausfordernden Situationen zu wachsen.

 

In diesem Resilienz-Workshop erfahren wir über das Resilienz-Zirkeltraining nach dem Bambus Prinzip (von G. Amann) Impulse wie wir wieder in unsere eigene Kraft kommen können und erleben stärkende Körper- und Achtsamkeits-Übungen, die wir in unseren Alltag integrieren können.

 

Die Zugänge zur eigenen Kraft sind sehr individuell daher arbeiten wir bewusst in einer kleinen Gruppe von 4 Teilnehmern.

 

  • Claudia Timpner
  • freischaffende Schauspielerin, Resilienz-Trainerin und Coach
  • Samstag 21. November 16.00 – 20.00 Uhr
  • Dein Beitrag: 60 €
  • Anmeldung unter: 0179/5975834
  • oder claudia.timpner@web.de Wenn du Fragen hast, rufe gerne an.

www.kreativ-impulse.de




SEELENGESANGREISE mit Judith Maria Günzl

Mein Frieden mit dem Tod.

 

WAS DICH ERWARTET:

  • ganzheitliche Übungen für Körper, Atem und Stimme
  • hören und gehört werden
  • kreativer Ausdruck und Spielerisches
  • Meditation und Stille
  • Singen von Mantren und Liedern
  • Judith Maria Günzl
  • Termin: Sonntag, 22.11.2020 von 15:00 - 18:00
  • 30,-EUR/ Frühbucherpreis: 25,-EUR

"Meine Lieder sind Heimatlieder der Seele. Sie erzählen vom Ursprung, von der Quelle, von den Mysterien von Leben und Tod. Und sie möchten dich erinnern, daran, wer du in Wirklichkeit bist."

 

Die Künstlerin & Heilerin Judith Maria Günzl entdeckte als Kind ihre große Liebe zum Klavier & zur improvisierten Musik. Jahre später begann ein archaischer Seelengesang sich zu entfalten - in nicht bekannten und doch urvertrauten Sprachen. Durch Bewusstseinsschulung & tiefe Transformationsprozesse entwickelte sie ihre Kunst der Medizinlieder & ihre Heilarbeit mit Menschen. Diesen kreativen Raum eröffnet sie in Intuitiven Konzerten, Klangzeremonien, Gruppen- & Einzelprozessen. In ihren Seminaren finden Menschen einen achtsamen authentischen Ort, ihre natürliche Stimme und ursprüngliche Schöpferkraft zu entfalten. Und die uralte Kunst des Besingens zu erlernen...

 

www.judith-maria-guenzl.de




INTEGRATIVE SCHATTENARBEIT - Intensiv-Workshop mit Judith Maria Günzl

 

 

Der Schatten, der Dämon, sind unsere noch nicht integrierten, zumeist abgelehnten & gefürchteten Anteile. Der Dämon verkörpert alles, was uns hindert, frei und glücklich zu sein! Das können Krankheitssymptome, Schmerzen, Urteile & Glaubenssätze, verstrickte und unglückliche Beziehungen, Misserfolge etc. sein, einfach alles, was uns leiden lässt. Solange wir uns gegen ihn wenden, kämpfen wir gegen uns selbst und unsere eigene Lebensenergie.

Das Geheimnis ist: Im Dämon, im Schatten liegt ein Schatz, eine mächtige Medizin, ein liebevoller weiser Verbündeter. Ungeahnte Lebenskräfte werden frei, großer Frieden spürbar, wenn unsere abgespaltenen Anteile wieder zu uns zurückkehren dürfen.

 

Diese kraftvolle und heilsame Arbeit „Den Dämonen Nahrung geben“ wurzelt im tibetischen Buddhismus und ist eine Liebesdarbietung an die Ganzheit des Lebens. Endlich nehmen wir Verantwortung für Licht UND Dunkel in uns. Endlich sind wir bereit, ganz zu sein und uns so anzunehmen, wie wir sind.

 

Zur Integration am Ende des Prozesses singe ich eine intuitive Seelenreise. Am Ende dieser Bewusstsseins- und Transformationsarbeit können sich die Teilnehmer hinlegen und völlig loslassen. Mit den intuitiven Klängen und Gesängen kann auf tiefer Ebene Integration stattfinden. Danach kann das Erlebte im Kreis geteilt werden. 

  • Judith Maria Günzl
  • Termin: Freitag, 27.11.2020 von 18:00 - 21:30
  • 35,-EUR/ Frühbucherpreis: 30,-EUR

"Meine Lieder sind Heimatlieder der Seele. Sie erzählen vom Ursprung, von der Quelle, von den Mysterien von Leben und Tod. Und sie möchten dich erinnern, daran, wer du in Wirklichkeit bist."

 

Die Künstlerin & Heilerin Judith Maria Günzl entdeckte als Kind ihre große Liebe zum Klavier & zur improvisierten Musik. Jahre später begann ein archaischer Seelengesang sich zu entfalten - in nicht bekannten und doch urvertrauten Sprachen. Durch Bewusstseinsschulung & tiefe Transformationsprozesse entwickelte sie ihre Kunst der Medizinlieder & ihre Heilarbeit mit Menschen. Diesen kreativen Raum eröffnet sie in Intuitiven Konzerten, Klangzeremonien, Gruppen- & Einzelprozessen. In ihren Seminaren finden Menschen einen achtsamen authentischen Ort, ihre natürliche Stimme und ursprüngliche Schöpferkraft zu entfalten. Und die uralte Kunst des Besingens zu erlernen...

 

www.judith-maria-guenzl.de




INTEGRATIVE SCHATTENARBEIT und KREATIVER SELBSTAUSDRUCK - Intensiv-Workshop mit Judith Maria Günzl

 

 

Der Schatten, der Dämon, sind unsere noch nicht integrierten, zumeist abgelehnten & gefürchteten Anteile. Der Dämon verkörpert alles, was uns hindert, frei und glücklich zu sein! Das können Krankheitssymptome, Schmerzen, Urteile & Glaubenssätze, verstrickte und unglückliche Beziehungen, Misserfolge etc. sein, einfach alles, was uns leiden lässt. Solange wir uns gegen ihn wenden, kämpfen wir gegen uns selbst und unsere eigene Lebensenergie.

Das Geheimnis ist: Im Dämon, im Schatten liegt ein Schatz, eine mächtige Medizin, ein liebevoller weiser Verbündeter. Ungeahnte Lebenskräfte werden frei, großer Frieden spürbar, wenn unsere abgespaltenen Anteile wieder zu uns zurückkehren dürfen.

 

Diese kraftvolle und heilsame Arbeit „Den Dämonen Nahrung geben“ wurzelt im tibetischen Buddhismus und ist eine Liebesdarbietung an die Ganzheit des Lebens. Endlich nehmen wir Verantwortung für Licht UND Dunkel in uns. Endlich sind wir bereit, ganz zu sein und uns so anzunehmen, wie wir sind.

 

Zur Integration am Ende des Prozesses singe ich eine intuitive Seelenreise. Am Ende dieser Bewusstsseins- und Transformationsarbeit können sich die Teilnehmer hinlegen und völlig loslassen. Mit den intuitiven Klängen und Gesängen kann auf tiefer Ebene Integration stattfinden. Danach kann das Erlebte im Kreis geteilt werden. 

  • Judith Maria Günzl
  • Termin: Sonntag, 29.11.2020 von 11:00 - 17:00
  • 80,-EUR/ Frühbucherpreis bis 05.11.2020: 70,-EUR

"Meine Lieder sind Heimatlieder der Seele. Sie erzählen vom Ursprung, von der Quelle, von den Mysterien von Leben und Tod. Und sie möchten dich erinnern, daran, wer du in Wirklichkeit bist."

 

Die Künstlerin & Heilerin Judith Maria Günzl entdeckte als Kind ihre große Liebe zum Klavier & zur improvisierten Musik. Jahre später begann ein archaischer Seelengesang sich zu entfalten - in nicht bekannten und doch urvertrauten Sprachen. Durch Bewusstseinsschulung & tiefe Transformationsprozesse entwickelte sie ihre Kunst der Medizinlieder & ihre Heilarbeit mit Menschen. Diesen kreativen Raum eröffnet sie in Intuitiven Konzerten, Klangzeremonien, Gruppen- & Einzelprozessen. In ihren Seminaren finden Menschen einen achtsamen authentischen Ort, ihre natürliche Stimme und ursprüngliche Schöpferkraft zu entfalten. Und die uralte Kunst des Besingens zu erlernen...

 

www.judith-maria-guenzl.de




STIMMIG SEIN - Intensiv-Workshop Stimme mit Judith Maria Günzl

 

Körper Seele und Stimme miteinander verbinden.

Ein nährender Ausflug, um mit der Stimme und ihrem Ausdruck vertrauter zu werden.

 

Viele von uns mögen ihre eigene (Sing-)Stimme nicht – sie glauben, sie sei nicht schön und irgendein Makel hafte ihr an. Aus Scham trauen wir uns nicht, ihr und uns selbst wirklich nah zu begegnen.

 

In diesen Stimmworkshops wenden wir uns achtsam liebevoll und spielend diesem wesentlichen Ort im Inneren zu – unserer Stimme und damit unserem authentischen Ausdruck. Sie ist ein kostbares Instrument von Kreativität, Wahrnehmung und Wahrheit.

 

Was möchte sich zeigen aus mir?

Was möchte gehört und wahrgenommen werden?

 

WAS DICH ERWARTET:

  • ganzheitliche Übungen für Körper, Atem und Stimme
  • hören und gehört werden
  • kreativer Ausdruck und Spielerisches
  • Meditation und Stille
  • Singen von Mantren und Liedern
  • Judith Maria Günzl
  • Termin: Sonntag, 06.12.2020 von 11:00 - 18:30
  • 90,-EUR/ Frühbucherpreis bis 15.11.2020: 75,-EUR 

www.judith-maria-guenzl.de





Schamanisches Seminar: Mit der Kraft der Elementarenergien - ANNABELLE WIMMER

Die Elementarenergien sind die Stoffe des Lebens selbst: Äther, Feuer, Wasser, Erde, Luft haben das Universums, die Erde und den Menschen mit gestaltet. Sie sind die relevanten Form- und Gestaltungskräfte auf Körper-, Seelen- und Geist-Ebene. In diesem Seminar wollen wir mit den Elementarenergien auf allen Ebenen des Seins arbeiten, um zu erkennen, was wir für unser persönliche Entwicklung brauchen und wie unsere Erkenntnis-, Heilungs- oder Wachstumsprozesse aktiviert werden können. Wir werden den Elementarkräften selbst begegnen, mit unseren inneren Kraftlinien arbeiten und an persönliche Orte des Wissens gelangen. Hier können wir die ewige Kommunikation des Seins, die universelle Sprache des Windes, der Erde, des Feuers, des Wassers und des Äthers durch eine persönliche spirituelle Verbindung wieder herstellen, um mit erweiterten Möglichkeiten in den Alltag zurück zu kehren. Neben dem Seminar besteht die Möglichkeit, Einzelsitzungen zu individuellen Themen zu buchen. Über Annabelle: Annabelle ist Schamanin, Seherin und Medium und arbeitet für die Menschen mit uralten Heilritualen und Heilkräften. Sie gilt in unterschiedlichen Kulturen der Erde als Eingeweihte und erleuchtete Meisterin und wird weltweit zu Ritualen und einem interkulturellen Austausch eingeladen. Mit Liebe, Kraft und Freude arbeitet sie für die Menschen, um Heilung, Entwicklung und Erkenntnis zu ermöglichen und die Menschen in ihr volles Potenzial zu bringen.

Weitere Infos unter: www.annabelle.world




Trauma Buster Technique (TBT) mit Maya de Vries

TBT ist eine Kombination aus dem Beklopfen von Akupunkturpunkten und Formaten des NLP (Neurolinguistisches Programmieren). Die Technik nutzt die neuesten Erkenntnisse über die Neuroplastizität des Gehirns: die Fähigkeit unserer Gehirnzellen, sich zu lösen und neue Verbindungen einzugehen.

 

Im TBT-Prozess durchläuft man mit einer belastenden Lebenserfahrung ein standardisiertes, vierschrittiges Protokoll. Zunächst wird der Hauptschockpunkt, der Punkt der höchsten Belastung, identifiziert und isoliert. Dann wird dieser auf dem auditiven und/oder visuellen Wahrnehmungskanal verzerrt und verfremdet. Zwischen den einzelnen Schritten wird die ursprüngliche Erfahrung immer wieder kontaktiert, wodurch sie "flüssig" wird und eine neurologische Neukonditionierung des Erfahrenen stattfinden kann. Die Biochemie der Erinnerung, das emotionale und körperliche Erleben der Erinnerung an das Geschehene, verändert sich.

 

Es bleibt etwas, das schlimm war, aber nach dem TBT-Prozess wird es als ein vergangenes und nunmehr abgeschlossenes Ereignis wahrgenommen. Es kann seinen Platz im Kontinuum der persönlichen Biografie finden und verliert seinen Einfluss auf die Gegenwart. 

  • Der Workshop findet vom 12. - 14. Juni 2021 statt
  • Samstag: 10:00 - 18:00
  • Sonntag: 9:30 - 18:00
  • Montag: 9:30 - 17:30
  • Teilnahmegebühr 525,00 € (inkl. 16 % USt.)